Schlagwort-Archiv: Weiterbildung

Einladung für alle Studieninteressierte – Weiterbildungstag

Hallo zusammen,

die folgende Ausschreibung richtet sich an alle, die an einem Studium interessiert sind.
Einladung der ostbayerischen technischen Hochschule Regensburg:
im Mai finden an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) zwei interessante Veranstaltungen statt, zu denen Sie sehr herzlich eingeladen sind.

Die OTH Regensburg lädt am Freitag, 10. Mai 2019, 15 – 18 Uhr wieder zu einem Weiterbildungstag ein. Weitere vier bayerische Hochschulen – die OTH Amberg-Weiden, die TH Deggendorf, die TH Ingolstadt und die Universität Regensburg – sowie verschiedene Bildungsanbieter aus der Region werden an diesem Tag anwesend sein, um Sie über berufsbegleitende Studien- und Weiterbildungsangebote zu informieren. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen “Studieren neben dem Beruf” und “Studieren ohne Abitur”. Neben Infoständen zu berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen bieten Ihnen verschiedene Themeninseln die Möglichkeit, sich Antworten und Tipps rund um das Themenfeld Studium und Beruf zu holen. In einer Speakers’ Corner berichten Studiengangleiter/innen, Personalverantwortliche und berufsbegleitend Studierende in Form von Kurzvorträgen, Kurzdiskussionen und Fragerunden.
Weitere Informationen zum Weiterbildungstag finden Sie unter oth-regensburg.de/weiterbildung.

Am Freitag, 24. Mai 2019, ab 17.30 Uhr, findet an der OTH Regensburg ein Afterworkseminar statt. Dabei haben Sie Gelegenheit, sich in kompakter Form über ein aktuelles Thema zu informieren und auszutauschen. In diesem Jahr steht das Afterworkseminar unter dem Motto „Interne Unternehmenskommunikation im digitalen Zeitalter”. Vorträge aus Wissenschaft (OTH Regensburg) und Praxis (BMW Regensburg und Continental Regensburg) sowie ein Get-together mit kleinem Imbiss warten auf die Teilnehmenden.

Weitere Informationen zum Afterworkseminar und zur Anmeldung bis 13. Mai 2019 finden Sie unter oth-regensburg.de/weiterbildung.

Viele Grüße
Benni von der BBSB-Jugend

Jugend@lists.bbsb.org

https://lists.bbsb.org/listinfo/jugend

Für Physiotherapeuten – Berufliche Fort- und Weiterbildung barrierefrei per Webinar

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Oktober 2018 bietet die Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter in Kenzingen mit Unterstützung des Projekts iBoB (inklusive berufliche Bildung ohne Barrieren) blinden und sehbehinderten Menschen die Möglichkeit, an einigen ihrer Aus- und Fortbildungen barrierefrei teilzunehmen. Das Besondere: Es handelt sich um Webinare – eine umständliche Anreise entfällt also, stattdessen kann man von Zuhause aus am Computer teilnehmen.

Angeboten werden derzeit folgende Webinare:
Aromapraxis, Atemberater, Ayurveda, Bachblütenberater, Beraterpraxis,
Bioenergetisches Austesten und der Emotionscode, Die Chakren, Energetische Arbeit,
Entspannungspädagoge, Ernährungs- und Gesundheitsberater, Fastenleiter,
HPP-Ausbildungskurs (Heilpraktiker für Psychotherapie), s.a. HP-Erlaubnis und HPP-Erlaubnis für Blinde, Intuition schärfen, Karma, Meditationslehrer,
Psychologischer Berater, Säure-Basen-Regulation, Schamanische Reisen (Energetische Arbeit), Schönheit von Innen, Trauerbegleiter, Wasser – Wasseraufbereitung.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der barrierefreien Webseite:
https://www.isolde-richter.de/onlinekurse-fuer-blinde-und-sehbehinderte-menschen-inklusion/

Für Rückfragen können Sie sich direkt an die Schule wenden unter:
E-Mail: info@isolde-richter.de
Telefon: 07644 9278830

Weiterbildung

Heute möchte ich Sie/ Euch auf die Weiterbildung “Empowerment 2013/2014″ der Interessensvertretung Selbstbestimmt Leben -ISL e.V. – aufmerksam machen.

Um die Weiterbildung möglichst vielen Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung anbieten zu können, möchte ich Sie / Euch bitten, die Ausschreibung auch an andere Interessierte weiterzuleiten, bzw. sie in einem vorhandenen Newsletter noch kurzfristig zu veröffentlichen. http://www.isl-ev.de/attachments/article/967/Weiterbildung%20Empowerment.pdf