Schlagwort-Archiv: Audiodeskription

BR-Hörfilme – Aktuelle Terminliste bis Ende Oktober 2018

Liebe Hörfilmfreunde,

bis zum 26.10. wartet ein dickes Paket von Hörfilmpremieren: Im Ersten z.B. die sechsteilige Miniserie „Hindafing” – ein bayerisches „Breaking Bad”, der neue Münchner Tatort „KI”, in dem Batic und Leitmayr mit einer künstlichen Intelligenz konfrontiert werden, Hannelore Elsner und Thomas Schmauser als Mutter und Sohn Mooshammer in „Der große Rudolph”, der Kinofilm „Die Kinder des Fechters” sowie (im Auftrag des HR) das Kammerspiel „Toulouse” und der Finanzthriller „Lehman – Gier frisst Herz”. Außerdem der neue ORF-Tatort „Her mit der Marie” und die TV-Premiere der Doku „Ganz große Oper”.

Im Kino startet am 20.9. unsere AD für den Film „Wackersdorf” über den Widerstand gegen die WAA in den Achtzigern – ob die AD auch über Greta angeboten wird, bitte zum Filmstart prüfen…

Viel Spaß mit den Hörfilmen

Bernd Benecke, Elmar Dosch und Haide Völz
Ressort Wissen und Bildung
Barrierefreie Angebote: Hörfilm/Audiodeskription
Telefon +49 89 5900-26027

Musiktheater mit Beschreibung in Bielefeld

Liebe Bloggemeinde,

das Theater Bielefeld organisiert für blinde und sehbehinderte Besucher wieder Oper- und Musical-Vorstellungen mit Live-Audiodeskription. Bühnenbild, Kostüme und der sichtbare Handlungsverlauf werden von den Dramaturgen live beschrieben.
Die Vorstellungen mit Audiodeskription finden jeweils sonntags um 15 Uhr im Stadttheater statt: My Fair Lady am 23.09.2018, La Traviata am 11.11., Hänsel und Gretel am 23.12., Dead Man Walking am 27.01.2019, Ariane und Blaubart am 24.03., Amadis am 02.06. und Orpheus in der Unterwelt am 23.06.2019.
Eine halbe Stunde vor Beginn gibt es eine kostenlose Einführung ins Stück. Empfangsgeräte mit Kopfhörer werden ausgeliehen, eine Anmeldung beim Kartenkauf ist erforderlich.
Kartentelefon: 0521 51 54 54.

Sehbehinderte und Blinde können Vorstellungen im Theater Düren barrierefrei genießen

Liebe Bloggemeinde,

hören, was zu sehen ist.
Das Theater Düren ermöglicht sehbehinderten und blinden Menschen auch in der Spielzeit 2018/19 wieder acht barrierefreie Theaterbesuche. Damit sich Interessierte bereits vorab über die Angebote der im September beginnenden Spielzeit informieren können, ist das Cover des Programmhefts erneut mit Blindenschrift versehen worden. Zusätzlich wurde in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehinderten Verein Düren e. V. wieder eine CD zu den Stücken produziert, die das Theater Düren mit Audiodeskription anbietet. Die CD enthält Beschreibungen zu Aufführung, Bühnenbild und szenischem Geschehen aller Theateraufführungen mit Hörbeschreibung. Neben der CD liegt auch ein Infoblatt für sehende Angehörige dem Spielzeitheft bei, das im iPunkt Düren, Markt 6, kostenlos erhältlich ist (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, Samstag, 9 bis14 Uhr). Dort oder telefonisch unter der Nummer 02421/ 25 25 25 können auch Tickets und Kopfhörer reserviert werden.
Während der Theatervorstellungen mit Hörbeschreibung werden zur akustischen Beschreibung des Bühnengeschehens Informationen zum Bühnenbild, den Kostümen und zum Handlungsverlauf auf Kopfhörer übertragen. Diese sind gegen Pfand kostenlos an der Garderobe erhältlich. Die Geräte können zudem als Hörverstärker eingesetzt werden. Interessierte sollten sich bereits beim Ticketkauf ein Gerät reservieren.

Theater Düren im Haus der Stadt
Stefan-Schwer-Straße 4, 52349 Düren
Telefon: 02421 / 251317

Greta & Starks – September 2018

Liebe Kinofreunde,

der allerschönste Kinostart diese Woche ist definitiv Das schönste Mädchen der Welt von Tobis. Die tragikomische Verwechslungsgeschichte „Cyrano de Bergerac” von Edmond Rostand ist ein echter Klassiker und wurde jetzt als modernes Teenager-Liebesdrama neu erfunden. Statt Liebesbriefen schreibt man heute eben WhatsApp-Nachrichten und Rap-Songs. Mit viel Witz, toller Musik und noch tolleren Musiktexten wird der Film bestimmt jeden begeistern. Gefällt er dir auch? Dann schreib uns, wie du den Film fandest. Viel Spaß im Kino.

Bald bei Greta: Die barrierefreien Fassungen für den Film Gundermann von Pandora werden ab dem 13. September über Greta verfügbar sein. Frage am besten gleich in deinem Kino nach, wann der Film dort laufen wird.

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – frag doch einfach in deinem Kino nach.

Aktuell im Kino: Das schönste Mädchen der Welt, Safari, Asphaltgorillas, BlacKkKlansman, Christopher Robin, Sauerkrautkoma, Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, u.v.m.

Demnächst im Kino: Gundermann (ab 13.09.18), Glücklich wie Lazzaro, Das Haus der geheimnisvollen Uhren, Klassentreffen, Die Unglaublichen 2, Ballon, Abgeschnitten, Sandmädchen, Night School, u.v.m.

Barrierefreier Kinostart am 9. September
Das schönste Mädchen der Welt (D-A-CH)
Roxy ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril an. Cyril ist sofort Feuer und Flamme. Roxy interessiert sich aber mehr für den attraktiven Rick. Als auch noch Aufreißer Benno ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt” erobern?

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de

Audiodeskription von Opern für blinde und sehbehinderte Zuschauer

Liebe Bloggemeinde,

die HÖR.OPER am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen bietet in der kommenden Spielzeit wieder Audiodeskription für fünf verschiedene Musiktheaterwerke an. Mit insgesamt 11 Terminen ist das Musiktheater im Revier die Bühne mit dem größten und umfassendsten Audiodeskriptionsangebot in Deutschland. Los geht es im Oktober mit Giuseppe Verdis “Nabucco”. Die Opernflüsterer beschreiben live über Kopfhörer das Geschehen auf der Bühne. Erleben und hören Sie, wie sich die Musik durch zeitgleiche Beschreibung der Aktion zu einem facettenreichen Ganzen eröffnet. Zu jeder Vorstellung gibt es 2 Stunden vor Beginn als Vorprogramm eine 60-minütige Sinnesreise durch den Theaterabend: Bei einer Begehung der Bühne können Teile des Bühnenbildes, Requisiten, Kostüme und Perücken ertastet werden. Eine Voranmeldung an der Theaterkasse ist erforderlich!

NABUCCO – Oper von Giuseppe Verdi am So., 21. Oktober 2018, 18.00 Uhr; Fr., 26. Oktober 2018, 19.30 Uhr; So., 18. November 2018, 15.00 Uhr

KÖNIGSKINDER – Oper von Engelbert Humperdinck am Mi., 26. Dezember 2018, 18.00 Uhr; So., 3. März 2019, 18.00 Uhr

Musiktheater im Revier, Organisation: Stephan Steinmetz, Tel. 0209 4097-103, Stephan.Steinmetz@musiktheater-im-revier.de

Greta&Starks – August 2018

Liebe Kinofreunde,

Bayerns beliebtester Dorfpolizist Franz Eberhofer kommt zurück auf die große Kinoleinwand. Am Donnerstag startet Sauerkrautkoma von Constantin in den Kinos. Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe von Rita Falk, „Dampfnudelblues”, „Winterkartoffelknödel”, „Schweinskopf al dente” und “Griessnockerlaffäre”, haben bereits 2,4 Millionen Besucher im Kino gesehen. Erlebe über Greta jetzt die Fortsetzung und verpasse nicht die bayerische Komödie des Jahres.

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – fragt doch einfach in eurem Kino nach.

Aktuell im Kino: Sauerkrautkoma, Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, Jurassic World – Das gefallene Königreich, Solo – A Star Wars Story, u.v.m.

Demnächst im Kino: Christopher Robin, BlacKkKlansman, Safari, Asphaltgorillas, Die Unglaublichen 2, Ballon, Sandmädchen, u.v.m.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – August 2018

Liebe Kinofreunde,

es gibt viele Arten sich abzukühlen – wir bevorzugen einen Kinobesuch! Passend dafür gibt es über Greta jede Menge fantastischer Filme, die du mit Freunden oder der Familie gemeinsam im Kino erleben kannst. ANT-MAN AND THE WASP, EIN LIED IN GOTTES OHR, MAMMA MIA 2, 303, SKYSCRAPER und viele weitere Sommerkinohits sind im Kino für dich einfach erlebbar. Welcher ist dein Lieblingsfilm im Sommer? Schreib uns dein Film-Feedback, deine Wunschfilme oder deine Verbesserungsvorschläge für die App. Wir setzen uns bei den Verleihern für deine Wunschfilme ein und versuchen, die App laufend zu verbessern, damit das Kinoerlebnis noch einfach und komfortabler für dich wird. Wir freuen uns auf deine E-Mail!

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – fragt doch einfach in eurem Kino nach.

Aktuell im Kino: Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, Jurassic World – Das gefallene Königreich, Solo – A Star Wars Story, Luis und die Aliens, u.v.m.

Demnächst im Kino: Sauerkrautkoma, Christopher Robin, BlacKkKlansman, Safari, Asphaltgorillas, Die Unglaublichen 2, Sandmädchen, u.v.m.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

BR-Hörfilme: Aktuelle Terminliste bis Anfang September

Liebe Hörfilmfreunde,

anbei die Termine bis zum 7.9., in zwei Wochen folgt dann noch eine bis 21.9. ergänzte Liste.

Geändert haben sich zur vorherigen Liste die Termine der Polizeiruf-Wiederholungen im BR, jetzt immer Montags um 22:45. Dazu kommt noch die Polizeiruf-Premiere „Das Gespenst der Freiheit“ am 19.8. im Ersten! Außerdem hat es „Das Glück dieser Erde“ kurzfristig ins BR-Programm geschafft, ab heute immer Freitags.

Weitere Premieren im August: Das Kinodrama „Die Reise mit Vater“, mit neu gemischter AD im BR sowie unserer Filmfest-München-Beiträge „Nichts zu verlieren“ und „Sieben Stunden“ im Ersten bzw bei arte. Außerdem noch der Eberhofer-Krimi „Griesnockerlaffäre“, der Nachfolger „Sauerkrautkoma“ startet drei Tage später mit unserer AD im Kino.

Hier die Hörfilmliste als .doc

Viel Spaß mit den Hörfilmen und einen schönen August!

Bernd Benecke, Elmar Dosch und Haide Völz

Ressort Wissen und Bildung
Barrierefreie Angebote: Hörfilm/Audiodeskription
Telefon +49 89 5900-26027

Audiodeskriptioin im Schauspiel Leipzig

Liebe Bloggemeinde,

das Schauspiel Leipzig verabschiedet sich in die Sommerpause. Auch in der Spielzeit 2018/2019 bietet es Ihnen ein abwechslungsreiches Repertoire mit Audiodeskription an. Im Folgenden finden Sie alle Termine im Überblick:

Oktober
Do, 11.10., 10:00, DIE NACHTIGALL (öffentliche Probe)
So, 21.10., 18:00, FAUST I + II

November
Mi, 28.11., 19:30, KÖNIG UBU / UBUS PROZESS

Dezember
So, 9.12., 15:00, DIE NACHTIGALL
Mi, 12.12., 10:00, DIE NACHTIGALL
Do, 13.12., 10:00, DIE NACHTIGALL
So, 23.12., 15:00, DIE NACHTIGALL

Januar
Do, 31.1., 19:30, DER GOTT DES GEMETZELS

Februar
Sa, 2.2., 19:30, FAUST I
Mi, 13.2., 19:30, MARIA STUART

März
Sa, 2.3., 19:30, DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
Sa, 9.3., 19:30, FAUST I

April
So, 14.4., 19:30, DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG

Mai
Mi, 8.5., 19:30, DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
So, 12.5., 18:00, FAUST I + II

Für die Teilnahme an FAUST I + II ist unbedingt eine persönliche Begleitperson erforderlich, da nur FAUST I per Audiodeskription beschrieben werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kartenkauf.

Weitere Informationen zur Audiodeskription finden Sie hier.

Maila Giesder-Pempelforth
Mitarbeiterin Audiodeskription
Schauspiel Leipzig
Bosestr. 1
04109 Leipzig
Tel.: 0341-1268 143
Fax.: 0341 – 1268 179
Mail: audiodeskription@schauspiel-leipzig.de
www.schauspiel-leipzig.de

BR-Hörfilme – Aktuelle Terminliste bis Anfang August 2018

Liebe Hörfilmfreunde,

anbei das Filmangebot mit Audiodeskription bis zum 6. August. Erstmals im Programm sind u.a. die TV-Fassung von “Tschick” (mit neuer Mischung, Originalton auf der DVD war zu laut) und der vierte Eberhofer-Krimi “Griesnockerlaffäre”. Drei Tage später startet dann der nächste Rita-Falk-Krimi, das “Sauerkrautkoma” im Kino, ebenfalls mit unserer AD.

Apropos Kino: Auf dem Filmfest München läuft die BR/ORF-Tragik-Komödie “Nichts zu verlieren” mit AD via Greta (30.6., 19:30 im City 1/ 1.7. 10 Uhr im HFF AudimaxX). Zwei weitere BR-Filme, für die ebenfalls schon eine AD existiert, können wegen der Lizenzkosten für Greta leider nicht angeboten werden. Gleiches gilt für die Kinopremiere “Wackersdorf”, die dann aber hoffentlich zum Kinostart im September mit unserer AD zu erleben ist. Passend zum Thema läuft schon am 16.7. im BR die “Lebenslinie” über Irmgard Gietl und ihre Widerstandssocken gegen die WAA in Wackersdorf.

Hier die Hörfilmliste als .doc

Viel Spaß mit den Hörfilmen!

Bernd Benecke, Elmar Dosch und Haide Völz
BR-Fernsehen
Ressort Wissen und Bildung
Telefon +49 89 5900-26027