Schlagwort-Archiv: Kino

Greta & Starks – September 2018

Liebe Kinofreunde,

der allerschönste Kinostart diese Woche ist definitiv Das schönste Mädchen der Welt von Tobis. Die tragikomische Verwechslungsgeschichte „Cyrano de Bergerac” von Edmond Rostand ist ein echter Klassiker und wurde jetzt als modernes Teenager-Liebesdrama neu erfunden. Statt Liebesbriefen schreibt man heute eben WhatsApp-Nachrichten und Rap-Songs. Mit viel Witz, toller Musik und noch tolleren Musiktexten wird der Film bestimmt jeden begeistern. Gefällt er dir auch? Dann schreib uns, wie du den Film fandest. Viel Spaß im Kino.

Bald bei Greta: Die barrierefreien Fassungen für den Film Gundermann von Pandora werden ab dem 13. September über Greta verfügbar sein. Frage am besten gleich in deinem Kino nach, wann der Film dort laufen wird.

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – frag doch einfach in deinem Kino nach.

Aktuell im Kino: Das schönste Mädchen der Welt, Safari, Asphaltgorillas, BlacKkKlansman, Christopher Robin, Sauerkrautkoma, Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, u.v.m.

Demnächst im Kino: Gundermann (ab 13.09.18), Glücklich wie Lazzaro, Das Haus der geheimnisvollen Uhren, Klassentreffen, Die Unglaublichen 2, Ballon, Abgeschnitten, Sandmädchen, Night School, u.v.m.

Barrierefreier Kinostart am 9. September
Das schönste Mädchen der Welt (D-A-CH)
Roxy ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril an. Cyril ist sofort Feuer und Flamme. Roxy interessiert sich aber mehr für den attraktiven Rick. Als auch noch Aufreißer Benno ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchen der Welt” erobern?

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de

Greta&Starks – August 2018

Liebe Kinofreunde,

Bayerns beliebtester Dorfpolizist Franz Eberhofer kommt zurück auf die große Kinoleinwand. Am Donnerstag startet Sauerkrautkoma von Constantin in den Kinos. Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe von Rita Falk, „Dampfnudelblues”, „Winterkartoffelknödel”, „Schweinskopf al dente” und “Griessnockerlaffäre”, haben bereits 2,4 Millionen Besucher im Kino gesehen. Erlebe über Greta jetzt die Fortsetzung und verpasse nicht die bayerische Komödie des Jahres.

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – fragt doch einfach in eurem Kino nach.

Aktuell im Kino: Sauerkrautkoma, Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, Jurassic World – Das gefallene Königreich, Solo – A Star Wars Story, u.v.m.

Demnächst im Kino: Christopher Robin, BlacKkKlansman, Safari, Asphaltgorillas, Die Unglaublichen 2, Ballon, Sandmädchen, u.v.m.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – August 2018

Liebe Kinofreunde,

es gibt viele Arten sich abzukühlen – wir bevorzugen einen Kinobesuch! Passend dafür gibt es über Greta jede Menge fantastischer Filme, die du mit Freunden oder der Familie gemeinsam im Kino erleben kannst. ANT-MAN AND THE WASP, EIN LIED IN GOTTES OHR, MAMMA MIA 2, 303, SKYSCRAPER und viele weitere Sommerkinohits sind im Kino für dich einfach erlebbar. Welcher ist dein Lieblingsfilm im Sommer? Schreib uns dein Film-Feedback, deine Wunschfilme oder deine Verbesserungsvorschläge für die App. Wir setzen uns bei den Verleihern für deine Wunschfilme ein und versuchen, die App laufend zu verbessern, damit das Kinoerlebnis noch einfach und komfortabler für dich wird. Wir freuen uns auf deine E-Mail!

Aufgepasst! Die barrierefreie Fassung zum Film Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes passt nur zu der deutsch synchronisierten Kinofassung, nicht zu der OmU-Fassung. Bitte stelle sicher, dass du in die deutsche Kinoversion des Films gehst – fragt doch einfach in eurem Kino nach.

Aktuell im Kino: Ant-Man and the Wasp, Ein Lied in Gottes Ohr, Mamma Mia 2, 303, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, The First Purge, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, Jurassic World – Das gefallene Königreich, Solo – A Star Wars Story, Luis und die Aliens, u.v.m.

Demnächst im Kino: Sauerkrautkoma, Christopher Robin, BlacKkKlansman, Safari, Asphaltgorillas, Die Unglaublichen 2, Sandmädchen, u.v.m.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – Juli 2018

Liebe Kinofreunde,

starte durch in den nächsten Kinomonat Juli. Mit Kinohits wie The First Purge, Skyscraper, Zentralflughafen THF, Mamma Mia 2, 303 und viele mehr kannst du ganz großes Kino erleben.

Die App Greta funktioniert überall, natürlich auch im Open Air Kino Deiner Wahl. Schau gleich vorbei. Wie wäre es mit dem Kino am Olympiasee in München, dem Allianz Kino in Zürich oder Basel oder dem Open Air in Neustadt u.v.m.? Schau auf unserer Webseite nach, welches Kino in deiner Umgebung sich besonders für Inklusion und Teilhabe einsetzt.

Aktuell im Kino: Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, Jurassic World – Das gefallene Königreich, Solo – A Star Wars Story, Luis und die Aliens, The Happy Prince, In den Gängen, Isle of Dogs, Wahrheit oder Pflicht, Eleanor & Colette, Herrliche Zeiten, u.v.m.

Demnächst im Kino:The Purge 4, Zentralflughafen THF, Skyscraper, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, Mamma Mia 2,303, Ein Lied in Gottes Ohren, Safari, Benjamin Blümchen, Sauerkrautkoma, Vollblüter, u.v.m.

Hast du Filmwünsche und Verbesserungsvorschläge? Dann schreibe uns gleich eine E-Mail – wir freuen uns auf Dein Feedback und setzen uns für Deine Wunschfilme ein!

Mit freundlichen Grüßen

Dein Greta & Starks Team

Geschäftsführerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19
D – 10405 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de

Greta & Starks – Mai 2018

Liebe Kinofreunde,

diese Woche starten ISLE OF DOGS von Wes Anderson und WAHRHEIT ODER PFLICHT von Jeff Wadlow mit Audiodeskription und Untertitel über die App Greta in allen Kinos. Da ist für jeden Kinofan das richtige dabei!

Nutze jetzt die Gelegenheit und sei selber Teil eines großen Filmerlebnisses im Kino, alleine oder mit Freunden und Familie. Hole Dir jetzt die neue App Greta (und das ganz neue Update) und probiere es einfach aus, erzähle es weiter und erlebe tolle Filme – es ist ganz einfach und lohnt sich!

Weiterhin laufen im Kino HERRLICHE ZEITEN, ELEANOR & COLETTE, AVENGERS: INFINITY WAR, GRAIN – WEIZEN u.v.m.

Ab sofort gibt es alle Inhalte gebündelt in der Greta App. Hier kannst Du die neue App für Audiodeskription und Untertitel im App Store und im Google Play Store herunterladen oder aktualisieren.

Aktuell im Kino: Isle of Dogs, Wahrheit oder Pflicht, Eleanor & Colette, Herrliche Zeiten, Avengers – Infinity Wars, Grain – Weizen, Lady Bird, Papa Moll, Der Sex Pakt, Steig. Nicht. Aus!, Wildes Herz, Das Mädchen aus dem Norden, Transit, Verpiss dich, Schneewittchen!, 1000 Arten Regen zu beschreiben, u.v.m.

Demnächst im Kino: Solo – A Star Wars Story, Luis und die Aliens, The Happy Prince, Jurassic World 2, Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes, The Purge 4, Skyscraper, Safari, Mamma Mia 2, Ballon, Caravan, Benjamin Blümchen, u.v.m.

Barrierefreier Kinostart am 10. Mai
Isle of Dogs (D-A-CH)
Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari Kobayashi, der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters, allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots.

Wahrheit oder Pflicht (D-A-CH)
In der neusten Produktion des Horrorthriller-Experten Blumhouse Productions (Happy Deathday, Get Out, Split) wird eine Gruppe junger Studenten in ein übernatürliches Spiel mit dem Tod verwickelt. Die kalifornische College-Studentin Olivia lässt sich nur ungern von ihrer besten Freundin Markie überzeugen, den letzten Spring Break vor ihrem Abschluss in Mexiko zu verbringen.

Geschäftsführerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19
D – 10405 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – April 2018

Liebe Bloggemeinde,

aller guten Dinge sind drei, deshalb haben wir diese Woche drei tolle über Greta zugängliche Neuheiten für dich. Es startet am Donnerstag die Arthouse-Perle 1000 Arten Regen zu beschreiben von Film Kino Text. Mit dem Prädikat “besonders wertvoll” versehen und einem starken Cast, ist dieser Film absolut sehenswert. Zudem startet Verpiss dich, Schneewittchen! von Constantin. Jetzt kannst du den super erfolgreichen Stand-Up-Komiker Bülent Ceylan in seiner ersten Hauptrolle erleben!

Trommelwirbel für die neue App für noch mehr Kinofilme.
Wir wollen wir neben Audiodeskription für Kino und TV noch viel mehr bieten, damit Kino für alle noch mehr Spaß macht und du noch mehr Filme über die App erleben kannst. Neben Hörfilmen (Filmton + Audiodeskription) wollen wir auch Hörverstärkung, Gebärdensprachvideos und mehrsprachige Sprach- und Untertitelfassungen ins Angebot aufnehmen. Damit wir das und noch mehr ermöglichen können, legen wir unsere zwei Apps Greta und Starks zusammen zu einer: der Greta App. Starks hat bislang die HoH- Untertitel für gehörlose und hörbeeinträchtigte Kinofans abgespielt. Bald aber kann jeder in der neuen Greta App selbst auswählen, ob er lieber Audiodeskription oder HoH-Untertitel im Kino nutzen willst. Das Abspielen der Audiodeskription funktioniert immer noch genauso, wie du es kennst.

Bald ist es soweit und die neue Greta App für Audiodeskription und HoH-Untertitel geht live. Wir werden dich natürlich nochmal genau informieren via Push-Nachricht, Facebook und über diesen Newsletter, wenn es soweit ist. Da es sich um ein großes Update mit vielen Neuerungen handelt, ist es am besten, wenn du deine alte Greta App deinstallierst und dafür die neue Greta App installierst. Dein Konto bleibt natürlich bestehen!

Ab dem 29. März mit Audiodeskription im Kino, 1000 Arten Regen zu beschreiben (D)
Seit vielen Wochen ist die Tür zu: Mike, gerade 18 geworden, hat sich eingeschlossen.Er ist nicht krank. Er hat sich bewusst dazu entschieden, am Leben draußen nicht mehr teilzunehmen. Die Eltern Susanne und Thomas sowie Schwester Miriam stehen buchstäblich vor seiner Tür ˗ warten, fragen, fordern, flehen, rasten aus, verzweifeln, beschuldigen, ignorieren und hoffen. Dabei wird die Tür zwischen ihnen und Mike mehr und mehr zum Spiegel ihrer eigenen Geschichten.

Verpiss dich, Schneewittchen! (D-A)
In seinen Träumen ist Sammy ein Rockstar. Doch in der Realität jobbt und schrubbt er im Hamam seines Bruders Momo. Plötzlich gibt ihm ein Musiklabel die Chance, bei einer Castingshow berühmt zu werden. Unter einer Bedingung: Der Solomusiker muss eine Band gründen.

Ab dem 1. April mit Audiodeskription im TV, Challenge – Grenzenlos Westjütland
Ausstrahlung auf Kabel1 “Challenge” am 02.04.2018 ca. 2:00 Uhr. Die dänische Ferienregion Westjütland hat das ehrgeizige Ziel, in Zusammenarbeit mit Behindertenorganisationen das am meisten barrierefreie Urlaubsangebot Europas zu entwickeln. Sonne, Dünen, Sand und Meer garantieren Erholung pur und sind nun für alle da – auch für Menschen mit Behinderungen.

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes (D)
Ein Wochenende allein zuhause mit den Kindern – und schon bricht bei Papa Moll das Chaos aus. Denn während Moll in der Schokoladenfabrik Überstunden schieben muss, entbrennt zwischen seinen Kindern und dem Nachwuchs seines Chefs ein gnadenloser Kampf: um Zuckerwatte, Strafaufgaben und den berühmtesten Zirkushund der Welt.

Der Sex Pakt (D-A-CH)
Das „erste Mal” am Tag des Abschlussballs – drei Mädchen schließen einen Pakt, denn sie können „es” nicht erwarten. Doch leider haben sie die Rechnung ohne ihre überfürsorglichen Eltern gemacht. Die bekommen nämlich zufällig Wind davon und starten umgehend eine unbeholfene, überaus chaotische und absolut bizarre Nacht-und-Nebel-Aktion, um den Plan ihrer Kinder zu vereiteln.

STEIG. NICHT. AUS! (D)
Auf dem Weg zur Arbeit will der Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) noch schnell seine Kinder Josefine (Emily Kusche) und Marius (Carlo Thoma) zur Schule bringen. Doch bereits kurz nachdem er das Auto startet, erhält er einen Anruf: Ein Unbekannter droht damit, das Auto mit einer Bombe, die unter dem Sitz versteckt ist, in die Luft zu sprengen, sollten Karl oder die Kinder versuchen auszusteigen!

Gewinne 3×2 Kinokarten für STEIG. NICHT. AUS!
Passend zum Kinostart verlosen wir auf Facebook 3×2 Kinokarten für den Actionfilm Steig. Nicht. Aus! Schreibe einfach unter unseren Post, in welchem Kino du den Film gerne sehen willst. Zum Gewinnspiel und allen Infos geht es hier.

Wildes Herz (D)
Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan „Monchi” Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band”. Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist.

Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19
D – 10405 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – März 2018

Liebe(r) Greta- AnwenderIn,

diese Woche haben wir ganz viele Filme für dich im Angebot. Es startet Maria Magdalena von Universal, ein modernes Portrait einer ebenso rätselhaften wie schillernden Figur der christlichen Geschichte. Oder willst du lieber Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier von Constantin im Kino erleben? Definitiv ein wunderschöner Film für die ganze Familie! Außerdem haben wir noch Der Hauptmann von Weltkino im Angebot, ein eindringlicher Film nach wahren Begebenheiten über das Chaos der letzten Kriegstage. Wir können dir alle drei Filme empfehlen! Welcher ist dein persönlicher Favorit?

Ankündigung: Eine App für noch mehr Kinoerlebnisse:
Bald werden wir unsere zwei Apps Greta und Starks (spielt Untertitel für gehörlose und hörgeschädigte Kinofans) zusammenlegen zu einer App, der Greta App. Was bedeutet das? Für dich wird sich nicht viel ändern. Wenn es soweit ist, wirst du einfach auswählen können, dass du weiterhin Audiodeskriptionen im Kino nutzen willst. Gehörlose Anwender können unter den Einstellungen Untertitel auswählen und bekommen dann das Filmangebot für Untertitel-Fassungen angezeigt. Zusätzlich komplettieren bald Hörverstärkung und Gebärdensprachvideos unser Angebot für gehörlose Filmfans. Künftig können wir so schneller das Filmangebot vergrößern und die App effektiver verbessern. Damit bieten wir eine App für mehr Kinoerlebnisse.

Maria Magdalena – ab dem 15. März im Kino (D-A-CH)
Als weibliche Jüngerin in der Gefolgschaft von Jesus und als Zeugin seiner Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung ist Maria Magdalena eine der zentralen Figuren der Bibelgeschichte. Doch sie ist auch eine moderne, junge Frau, die selbstbewusst und mutig gegen die Geschlechterrollen und Hierarchien ihrer Zeit rebelliert. Auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Lebensweg sagt sie sich von ihrer Familie los, um sich dem charismatischen Jesus von Nazareth und seinen Jüngern anzuschließen.

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier – ab dem 15. März im Kino (D)
Diesmal scheinen George, Julian, Dick, Anne und Timmy in den Ferien keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit ihrer Tante zu einer Familienfeier! Doch eine Autopanne zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine echte Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart!

Der Hauptmann – ab dem 15. März im Kino (D)
In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um ihn – froh, wieder einen Befehlsgeber gefunden zu haben.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß im Kino und freuen uns über dein Feedback

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19
D – 10405 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Greta & Starks – Dezember 2017

Liebe(r) Greta- AnwenderIn,

entdecke die neuesten Filmhighlights passend zum ersten Advent. Schnapp dir deine Freundinnen und schaut Girls Trip von Universal. Oder tauche ein in das farbenfrohe Land der Untoten bei Coco – Lebendiger als das Leben von Disney/Pixar. Exklusiv nur im Kino gibt es vor Coco noch den Kurzfilm Die Eiskönigin – Olaf taut auf von Disney, erlebe Olafs neues winterliches Abenteuer. Wir wünschen dir viel Spaß im Kino!

COCO – Lebendiger als das Leben – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen…im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen.

Die Eiskönigin: Olaf taut auf – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
Anna freut sich sehr auf das bevorstehende Weihnachtsfest, doch als ihr klar wird, dass ihre Schwester Elsa und sie keine Familientraditionen für die Feier haben, ist sie niedergeschlagen. So traurig möchte Schneemann Olaf seine Freundin Anna nicht sehen und so schmiedet er einen Plan: Er will die schönsten Weihnachtstraditionen der Dorfbewohner von Arendelle zusammentragen, damit die Schwestern sie alle selbst ausprobieren.

Girls Trip – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
FSK: 16 – Fünf lange Jahre ist es her, dass die vier besten Freundinnen das letzte Mal zusammen feiern waren – viel zu lang für die Partyqueens, die sie eigentlich sind. Ein längst überfälliger GIRLS TRIP zum Essence Festival in New Orleans soll die „Flossy Posse” nach Jahren endlich wiedervereinen. Neben heißen Typen und schließlich ein paar Tropfen Absinth zu viel lassen sie nichts unversucht, um ihre wilde College-Zeit wieder aufleben zu lassen.

Liebe Grüße,

Dein Greta & Starks Team

Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19, 10405 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 68 91 97 44
Telefax: +49 (0) 30 68 91 97 50
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de

Greta & Starks – November 2017

Liebe(r) Greta- AnwenderIn,

gemeinsam erlebte Kinofreude ist doch am schönsten! Wir freuen uns, dass der Knaller-Film Fack ju Göhte 3 schon über 4 Millionen Kinobesuche hat. Hast du den Film auch schon im Kino erlebt? Schreib uns deine Meinung und wie du ihn fandest. Natürlich gibt es auch diese Woche wieder weitere tolle Filme im Angebot: Es startet SIMPEL von Universum Film, ein bewegendes und lustiges Roadmovie über zwei ungleiche Brüder, die nichts in der Welt trennen kann. In Österreich startet außerdem der fesselnde Film Licht von Filmladen. Der neue fesselnde Film von Regisseurin Barbara Albert erzählt die wahre Geschichte der Begegnung von Klaviervirtuosin Maria Theresia Paradis und dem Wunderheiler Franz Anton Mesmer. Viel Spaß im Kino.

Aktuell im Kino: Simpel, Licht (A), THOR: Tag der Entscheidung, Casting, Die Unsichtbaren, Fack ju Göhte 3, Django – Ein Leben für die Musik, Schneemann, Happy End, Vorwärts Immer, Flitzer (CH), Pre-Crime, Unter deutschen Betten, Victoria & Abdul, Cars 3, Leanders letzte Reise, Baumschlager (A), Blind & Hässlich, Radiance, Eine fantastische Frau, Barry Seal – Only in America, Jugend ohne Gott, u.v.m.

Demnächst im Kino: Happy Deathday, Girls Trip, Anna Fucking Molnar (A), Coco – Lebendiger als das Leben, Star Wars: Die letzten Jedi, Pitch Perfect 3, Dieses bescheuerte Herz, Die dunkelste Stunde, Nur Gott kann mich richten, Licht, Der Hauptmann, u.v.m.

Wichtige Infos für die Greta- App
Achtung, bei einigen Modellen klappt das automatische Update gerade nicht und die App muss neu installiert werden. Bitte mache doch vor dem Kino den Synchronisationstest. Dazu musst du am besten mit der Suchfunktion in der Greta App nach “Test – Greta & Starks” suchen und die Datei herunterladen. Auf einem 2. Gerät wie einem Computer spielst du dann unseren Trailer ab und synchronisiert über Greta die Test-Datei dazu. Damit gehst du sicher, dass Greta einwandfrei funktioniert. Alternativ kannst du GRETA einfach neu installieren. Tut uns Leid für die Unannehmlichkeiten. Trotzdem viel Spaß im Kino.

Nichts mehr verpassen: Die neuesten Informationen rund um Greta und die aktuellen Filme findest du auch bei Facebook, Twitter oder auf unserer Homepage.

Hast du noch weitere Fragen oder Anregungen? Kontaktiere uns gleich, wir helfen dir gerne weiter! Erzähle uns gerne von deinem Lieblingskinomoment mit oder ohne Greta.

Licht – ab dem 10. November im Kino (A)
Wien 1777. Die früh erblindete 18jährige Maria Theresia „Resi” Paradis ist als Klavier-Wunderkind in der Wiener Gesellschaft bekannt. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen wird sie dem umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut. Als Resi in Folge der Behandlung erste Bilder wahrzunehmen beginnt, bemerkt sie mit Schrecken, dass ihre musikalische Virtuosität verloren geht.

Simpel – ab dem 9. November im Kino (D)
Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel” genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David.

Happy Deathday – ab dem 16. November im Kino (D-A-CH)
Für die junge Studentin Tree verwandelt sich der eigene Geburtstag in einen schrecklichen, immer wiederkehrenden Alptraum, in dem ein maskierter Unbekannter auftaucht und sie umbringt. Kurz darauf wacht Tree auf, als wäre nichts passiert, nur um überrascht festzustellen, dass sich ihr Geburtstag haargenau wiederholt – und somit auch ihr DEATHDAY.

Liebe Grüße,
Dein Greta & Starks Team

Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Schönhauser Allee 141 B, 10437 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 68 91 97 44
Telefax: +49 (0) 30 68 91 97 50
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de

Greta & Starks gewinnt KfW Award für gemeinschaftliche Kinoerlebnisse

Liebe Bloggemeinde,
Seneit Debese, die Entwicklerin und Erfinderin der App Greta&Starks hat einen Preis für Ihre super App erhalten. Glückwunsch liebe Seneit Debese mach weiter so! Ich bin auch ganz glücklich, Kino auf eine andere Art und Weise zu erleben. Auch kann ich mir so allerhand Filme ansehen, wenn die Filme mit Audiodeskription ausgestattet wurden.

Danke auch, daß wir die App ohne extra Gebühren herunterladen und nutzen können.
Liebe Leute sagt es ruhig weiter! Ist wirklich eine tolle Sache!
Hier nun der Bericht auf startupvalley.news