Archiv für den Monat: Dezember 2017

Signierte Bilder zugunsten meiner Stiftung

Liebe Bloggemeinde,

zugunsten meiner gemeinnützigen Stiftung (zur Unterstützung von blinden und taubblinden Menschen), biete ich meine gemalten Bilder, signiert von Inge Deutschkron, Heidi Hetzer und Chris Roberts für eine Spende an.

Signiert von Inge Deutschkron

Signiert von Heidi Hetzer

Signiert von Chris Roberts

BR-Hörfilme – Aktuelle Terminliste bis Anfang Januar

Liebe Hörfilmfreunde,

anbei die Hörfilmtermine bis zum 5.1.2018. Neben den Langfilm-Premieren “Hit Mom” (im Auftrag des HR) und “Die Puppenspieler” warten an Weihnachten auch die ersten zwei von insgesamt fünf Naturdokus über die Karibik. Bei den Serien geht “Franzi” im Dezember vorerst zu Ende, alle 14 Folgen sind aber noch bis zum Frühjahr als Hörfilm in der BR-Mediathek abrufbar (auch wenn diese momentan leider kaum barrierefrei zugänglich ist). Anfang Januar startet dann zeitgleich bei BR und NDR die achteilige Comedy-Serie “Das Institut – Oase des Scheiterns” über ein deutsches Kulturinstitut im fiktiven Kisbekistan.

“Hubert und Staller”-Fans müssen stark sein: Staller-Darsteller Helmfried von Lüttichau hat seinen Abschied nach Folge 116 angekündigt, vor ihm werden auch schon Anja und Sonja aus der Serie verschwinden. Sonja darf zu ihrem Abschied morgen in Folge 100 immerhin einmal Chefin sein, nachdem Hubert fünf Jahre ins Koma fällt und anschließend alles anders ist als vorher. Eine ganz besondere Folge!
Hier die Hörfilmliste als .doc

Viel Spaß mit den Hörfilmen

Bernd Benecke, Elmar Dosch und Haide Völz

Ressort Wissen und Bildung
Barrierefreie Angebote: Hörfilm/Audiodeskription
Telefon +49 89 5900-26027

Abitur – was nun…?

Liebe Leser,

Abitur – was nun…? Für viele Absolventen sicher eine Frage, die nicht so einfach zu beantworten ist.
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat dazu den Flyer “Abitur – was nun ..?” veröffentlicht.

Die Orientierungsveranstaltung wendet sich an alle Studieninteressierte mit Blindheit und Sehbehinderung unabhängig vom Studienort.
Termin: 07. Mai – 09. Mai 2018
Bitte melden Sie sich aus organisatorischen Gründen bis zum 18. April 2018 an. Die Teil-nahme ist kostenfrei. Anmeldeformulare sowie weitere Infos können unter
www.szs.kit.edu/484.php oder unter
0721/608 – 41937 angefordert werden.
Hier der Link zum Flyer

Greta & Starks – Dezember 2017

Liebe(r) Greta- AnwenderIn,

entdecke die neuesten Filmhighlights passend zum ersten Advent. Schnapp dir deine Freundinnen und schaut Girls Trip von Universal. Oder tauche ein in das farbenfrohe Land der Untoten bei Coco – Lebendiger als das Leben von Disney/Pixar. Exklusiv nur im Kino gibt es vor Coco noch den Kurzfilm Die Eiskönigin – Olaf taut auf von Disney, erlebe Olafs neues winterliches Abenteuer. Wir wünschen dir viel Spaß im Kino!

COCO – Lebendiger als das Leben – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen…im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen.

Die Eiskönigin: Olaf taut auf – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
Anna freut sich sehr auf das bevorstehende Weihnachtsfest, doch als ihr klar wird, dass ihre Schwester Elsa und sie keine Familientraditionen für die Feier haben, ist sie niedergeschlagen. So traurig möchte Schneemann Olaf seine Freundin Anna nicht sehen und so schmiedet er einen Plan: Er will die schönsten Weihnachtstraditionen der Dorfbewohner von Arendelle zusammentragen, damit die Schwestern sie alle selbst ausprobieren.

Girls Trip – ab dem 30. November im Kino (D-A-CH)
FSK: 16 – Fünf lange Jahre ist es her, dass die vier besten Freundinnen das letzte Mal zusammen feiern waren – viel zu lang für die Partyqueens, die sie eigentlich sind. Ein längst überfälliger GIRLS TRIP zum Essence Festival in New Orleans soll die „Flossy Posse” nach Jahren endlich wiedervereinen. Neben heißen Typen und schließlich ein paar Tropfen Absinth zu viel lassen sie nichts unversucht, um ihre wilde College-Zeit wieder aufleben zu lassen.

Liebe Grüße,

Dein Greta & Starks Team

Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19, 10405 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 68 91 97 44
Telefax: +49 (0) 30 68 91 97 50
E-Mail: info@gretaundstarks.de
www.gretaundstarks.de