Schlagwort-Archiv: Blind

Hilfsmittelausstellung im ABSV vom 16. bis 18. November

Liebe Leserinnen und Leser,

in der kommenden Woche findet vom 16. bis 18. November, 10:00 bis 17:00 Uhr, im Saal des Vereinshauses, Auerbachstraße 7, 14193 Berlin, unsere diesjährige Hilfsmittelausstellung statt. Der Schwerpunkt liegt auf den elektronischen Hilfsmitteln.

Folgende Aussteller werden ihre Hilfsmittel präsentieren:

Dienstag, 16. November:
- Reinecker Vision GmbH
- F. H. Papenmeier GmbH & Co. KG
- A-L-U Technik für Blinde und Sehbehinderte oHG
- Draeger Lienert GmbH & Co. KG
- feelSpace GmbH

Mittwoch, 17. November:
- LVI Deutschland GmbH
- VISTAC GmbH
- IPD Infosystem Produktion and Distribution GmbH
- Gaudio Braille
- Low Vision Kreis e. V.

Donnerstag, 18. November:
- Help Tech GmbH
- Tec-Innovation GmbH
- ProTak GmbH
- BeTa Hilfen für Sehgeschädigte GmbH
- steller-technology GmbH & Co. KG

Um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, werden an drei Tagen jeweils eine begrenzte Zahl von Ausstellerfirmen vor Ort sein. Besucherinnen und Besucher können pro Tag ein dreistündiges Zeitfenster buchen. In der Zeit von 10:00 bis 13:00 oder 14:00 bis 17:00 Uhr können Sie sich an bis zu drei verschiedenen Ausstellerständen sowie in unserer Hilfsmittelberatungsstelle informieren.

In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen gilt für Ausstellende und Gäste die 2-G-Regel, d. h. es können nur Personen teilnehmen, die nachweislich geimpft oder genesen sind. Der Impfnachweis sollte digital erfolgen, das heißt, der gelbe Impfausweis reicht nicht aus. Falls Sie nach der Impfung keinen QR-Code erhalten haben, können Sie sich diesen nach Nachweis Ihrer vollständigen Impfung in jeder Apotheke kostenfrei aushändigen lassen.
Den QR-Code können Sie beim Einlass als Papierausdruck vorlegen oder, wenn Sie ein Smartphone haben, diesen in geeigneten Apps hinterlegen.

Für die Kontaktnachverfolgung können Sie mit der Luca- oder Corona-Warn-App einchecken oder bei der Anmeldung Ihre Kontaktdaten hinterlassen, die wir in einer Liste erfassen.

Anmeldung: Thomas Schmidt und Marina Rakow, Tel. 030 895 88-151

Quelle: ABSV

IBM Japan testet Roboter zur Blindenführung

Liebe Bloggemeinde,

IBM Japan testet Roboter zur Blindenführung 8. November 2020 In wenigen Jahren zur Marktreife IBM testet in Japan einen Koffer, der es sehbehinderten Menschen erleichtern soll, auf Reisen zu gehen IBM testet in Japan einen Koffer, der es sehbehinderten Menschen erleichtern soll, auf Reisen zu gehen IBM Japan und fünf weitere Unternehmen haben mit dem Test eines Roboters in Kofferform begonnen, der sehbehinderten Menschen helfen soll, unabhängig zu reisen. Der Test eines Prototyps wurde am Montag auf einem Flughafen in Japan durchgeführt. Roboter ermöglicht Reisen ohne Begleitperson Der Navigationsroboter ist in der Lage, anhand des Standortes und der Kartendaten des Benutzers eine optimale Route zu einem Zielort zu planen und verwendet nach Angaben der Unternehmen mehrere Sensoren zur Beurteilung seiner Umgebung und eine KI, um ein Anstoßen an Hindernissen zu vermeiden. Mehr zum Thema: Neue Technologie soll japanische Bahnhöfe sicherer für Sehbehinderte machen.

https://sumikai.com/nachrichten-aus-japan/neue-technologie-soll-japanische-bahnhoefe-sicherer-fuer-sehbehinderte-machen-280226/

Während des Pilotversuchs, der am Montag stattfand, konnte sich der Koffer-Roboter erfolgreich zu einem Abflugschalter von All Nippon Airways navigieren, nachdem er einen Befehl von Chieko Asakawa, einer sehbehinderten IBM-Mitarbeiterin, die die Entwicklung des Produkts beaufsichtigte, erhalten hatte. Sobald sie den Befehl über ihr Smartphone gab, erwachten die mit dem Koffer verbundenen Motoren zum Leben, das System wies sie mit einer Sprachausgabe auf Hindernisse hin, damit Asakawa ihnen ausweichen konnte. YouTube Hilfe in vielen Situationen Der Koffer, der klein genug ist, um als Handgepäck an Bord von Flugzeugen mitgenommen zu werden, ist auch in der Lage, durch haptische Rückmeldung über seinen Griff die Fahrtrichtung anzuzeigen. Seine dialogorientierte KI kann zusätzlich Informationen über Geschäfte in der Umgebung liefern und dem Benutzer beim Einkaufen helfen. „Die KI führt mich, indem sie mir das verlorene Augenlicht ersetzt. Es ist ein Traum, selbst frei ausgehen zu können“, so Asakawa. Neben IBM Japan Ltd., die die KI zur Verfügung stellen sind das Elektronikunternehmen Alps Alpine Co., Omron Corp., die Baufirma Shimizu Corp. und Mitsubishi Motors Corp. im Projekt involviert. Ziel des Konsortiums ist es, ein alltagstaugliches Modell in wenigen Jahren auf den Markt bringen zu können.

Quelle: https://sumikai.com/nachrichten-aus-japan/ibm-japan-testet-roboter-zur-blindenfuehrung-283280/

Brailleschrift – DBSV erreicht Aufnahme in das Immaterielle Kulturerbe

Liebe Leserinnen und Leser,

die Aufnahme in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes ist eine Anerkennung von hohem Rang. Seit Freitag gibt es dort nun auf Initiative des DBSV einen Eintrag zur Blindenschrift. Lesen Sie mehr dazu in der folgenden Pressemitteilung, die heute verschickt wurde.

Brailleschrift – DBSV erreicht Aufnahme in das Immaterielle Kulturerbe

Berlin, 15. März 2020. Auf Initiative des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) zählt “Verwendung und Weitergabe der Brailleschrift in Deutschland” ab sofort zum Immateriellen Kulturerbe. Das haben die Kulturministerkonferenz und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien am Freitag bestätigt. Der neue Eintrag auf der Internetseite der Deutschen UNESCO-Kommission würdigt die Brailleschrift, ihre Ausprägung und Geschichte in Deutschland und ihre Bedeutung als Kulturgut der Behindertenselbsthilfe:

https://www.unesco.de/kultur-und-natur/immaterielles-kulturerbe/immaterielles-kulturerbe-deutschland/brailleschrift

“Das ist hochwillkommener Rückenwind für die zahlreichen Initiativen unseres Verbandes zur Förderung der Brailleschrift”, freut sich DBSV-Präsident Klaus Hahn. “Sie ist auch und gerade im digitalen Zeitalter das Fundament für die Bildung blinder Menschen ganz generell und damit für ihre kulturelle und berufliche Teilhabe.”

Die Auszeichnungsveranstaltung und die feierliche Urkundenübergabe finden voraussichtlich Mitte Mai 2020 statt.

Die Brailleschrift wird auch “Blindenschrift” oder “Punktschrift” genannt. Sie wurde 1825 von dem damals 16-jährigen blinden Franzosen Louis Braille erfunden und ist weltweit die Schrift blinder Menschen. Die Buchstaben werden aus Kombinationen von bis zu sechs tastbaren Punkten gebildet.
Quelle: DBSV

Mehr zur Brailleschrift unter http://siljakorn.de/braille-info.shtml

Breite Sportauswahl beim EBU-Cup

Liebe Bloggemeinde,

der 21. EBU-Cup vom 29.8. bis 6.9.2020 im “Sporthotel Bernrieder Hof” in Bernried (Niederbayern) verspricht wieder Breitensport im weitesten Sinn: Neben Kegeln, Schwimmen und Tischball stehen Schießen und Schach, Skat und Kniffeln zur Auswahl. Teilnahmeberechtigt sind blinde und sehbehinderte Menschen aus dem In- und Ausland sowie deren Begleiter. Informationen geben Jutta und Hugo Ueberberg,
E-Mail: ebu-cup@web.de, Telefon 0228 / 36 97 81 89.
Anmeldungen sind bis Ende Juni möglich.

Tennis für blinde Menschen

Liebe Bloggemeinde,

wie blinde und sehbehinderte Sportlerinnen und Sportler Tennis spielen – in einem verkleinerten Feld, mit einem rasselnden Ball und Linien, die mit den Füßen fühlbar sind – können Interessierte bei einem Blindentennis-Workshop vom 27. bis 29. September 2019 in Köln erleben. Anfänger, Fortgeschrittene und Vereinstrainer sind eingeladen. Anmeldung und Information beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband.
Torsten Resa
E-Mail t.resa@dbsv.org
Telefon 030-28 53 87-281

Greta & Starks – August 2019

Liebe/r Kinofreund/in,

mit drei überragenden Filmen starten wir in die neue Kinowoche. Erlebe großen Familienspaß mit dem Film Benjamin Blümchen von Studiocanal. Gelingt es Otto und seinem Freund Benjamin den Neustädter Zoo zu retten? Atemberaubende Action und hochgetunte Superautos verspricht der neue Fast & Furious – Hobbs & Shaw von Universal. Erlebe die zwei größten Actionstars Dwayne Johnson und Jason Statham auf ihrem ersten gemeinsamen Alleingang in der spektakulären Fast & Furious Reihe. Außerdem für dich barrierefrei im Programm ist Leberkäsjunkie von Constantin. Der Eberhofer ist endlich zurück, diesmal mit einem kleinen Cholesterin Problem! Nicht verpassen,

Verpasse nicht das Staffelfinale von FALKENBERG!!!
Um 20.15 Uhr zeigt RTL II die Folgen 5 und 6

Wir wollen für dich noch mehr barrierefreie TV-Angebote anbieten. Dafür brauchen wir dein Feedback, wie du den Fernsehabend mit GRETA findest. Schreibe uns dein Feedback zu Audiodeskription und hilf dadurch mit, das Angebot der Privatfernsehen zu verbessern. Schreibe uns gleich eine Mail!

Außerdem auch barrierefrei im TV eine neue spannende TV Folge von abm medien: Die andere Welt…! Der nächste Sendetermin ist am 3. August.

Aktuell im Kino: Fast & Furious – Hobbs & Shaw, Leberkäsjunkie, Benjamin Blümchen, Die drei !!!, Cleo, Der König der Löwen, Yesterday, Kroos, Traumfabrik, Pets 2, Drei Schritte zu dir, The Dead Don’t Die, Kaviar, Roads, Ma, Aladdin, u.v.m.

Demnächst im Kino: Eine ganz heiße Nummer 2.0, A Toy Story, Good Boys, Die Agentin, Golden Twenties, u.v.m.

Barrierefreie Kinostarts am 1. August

Benjamin Blümchen (D)
Endlich Ferien! Otto kann es kaum erwarten, die kommenden Wochen mit seinem besten Freund Benjamin Blümchen im Neustädter Zoo zu verbringen. Aber es wird dringend Geld für die anstehenden Reparaturarbeiten im Zoo benötigt. Eine Tombola soll’s richten! Doch der Bürgermeister hat die gewiefte Zora Zack engagiert, um den Zoo zu modernisieren. Doch in Wirklichkeit hat Zora Zack ein ganz anderes Ziel… Ob Otto, Benjamin und die anderen Zoobewohner ihr rechtzeitig auf die Schliche kommen, um ihre Pläne zu verhindern?

Fast & Furious – Hobbs & Shaw (D-A-CH)
Als Dwayne Johnson als Secret Service-Agent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw von den bedrohlichen Plänen des internationalen Terroristen Brixton erfahren, sehen sie sich gezwungen zusammenzuarbeiten. Durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung hat sich Anarchist Brixton zum unschlagbaren Gegner perfektioniert. Allein haben weder Hobbs noch Shaw eine Chance gegen ihn.

Leberkäsjunkie (D)
Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Und wie immer ist die Idylle durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger zu Hilfe.

F4LKENB3RG – Mord im Internat?
Folge 5 und 6 Ausstrahlung im TV: 29.07.19 – ab 20:15 Uhr.

Der Selbstmord von Jonas Kramer hat das Leben auf Schloss Falkenberg völlig zum Erliegen gebracht. Doch handelt es sich wirklich um einen Suizid im Elite-Internat? Der neue Schüler Ben Wieland will herausfinden, was hinter Jonas’ mysteriösem Tod steckt.
Die andere Welt…
Ausstrahlung auf Sat1 Gold/ Challenge am 03.08.19. ca. 4:45 Uhr.
Es kursiert ein Gerücht um einen geheimen Ort in einer unbekannten Welt. Schokobrunnen und Achterbahnen soll es da geben. Und selbstverständlich ist alles barrierefrei. Durch ein Tor zwischen den Welten gelangen zwei Mädchen an den mysteriösen Ort. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.4 sind an allen Prozessen bei der Umsetzung des Drehbuchs beteiligt.

Mit freundlichen Grüßen
Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Geschäftsführerin: Seneit Debese
Richard-Ermisch-Straße 13
D – 10247 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

TBL – Bachelor Thesis

Liebe Bloggemeinde,

verantwortlich für den folgenden Text ist: Theodor Haralampidis

Hallo,

mein Name ist Theodor Haralampidis. Ich bin 32 Jahre alt und lebe in Hannover.
Ich arbeite seit vielen Jahren im Deutschen Taubblindenwerk in Hannover. Derzeit arbeite ich als Bereichsleiter in der neuen WfbM für Taubblinde. Ich bin gelernter Ergotherapeut und studiere seit 4,5 Jahren Gesundheitsmanagement an der Hochschule Wismar.
Derzeit schreibe ich an der Bachelor-Arbeit mit dem Thema: „Inklusion taubblinder Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt (Möglichkeiten und Grenzen). Es geht darum, welche Möglichkeiten es für Menschen mit Taubblindheit gibt, um auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu arbeiten und um Lösungsideen und den aktuellen Stand.
Dafür möchte ich ein schriftliches Interview machen.
Den Fragebogen findet ihr hier.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich an Ihren Erfahrungen durch die Teilnahme an dem schriftlichen Interview teilhaben lassen würden.

Liebe Grüße,
Theodor Haralampidis

© Taubblinden-Info
Redaktion: Sven Fiedler
Kontakt: sven.fiedler@tbl-info.org

Rubik Cube – Zauberwürfel und Pyramiden zu verschenken

Liebe Bloggemeinde,

taktile Zauberwürfel und Pyramiden mit Symbolen aus Metall oder Legosteinen
verschenke ich an blinde und hochgradig sehbehinderte Mitmenschen;
mit Lösungsanleitung.

Selbst abholen, oder für 6,- € Porto (Inland), zusenden lassen.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an mich schreiben.

Weitere Infos zu den Zauberwürfeln, Pyramiden sind hier zu lesen.

Ultimo der Verschenkaktion ist Juli 2019

Rubik Zauberwürfel

Rubik Zauberwürfel

Zauberpyramide

Gesprächsführung und Gelassenheit

Liebe Bloggemeinde,

das Seminar der Ehrenamtsakademie des DVBS richtet sich an alle Menschen mit Schwerbehinderung und findet in Baunatal statt. In dem Seminar können Sie lernen, sich selbst und ihr Anliegen erfolgreich zu präsentieren. Mit Hilfe von bestimmten Methoden und Theorien können Sie eigene Strategien entwickeln, Ihr Präsentationsziel klar zu benennen, Ihre Zuhörerschaft einzuschätzen, und Ihre Ressourcen gewinnbringend einzusetzen. Anmeldeschluss ist der 5. Juli 2019. Bei Interesse wenden Sie sich an Katarzyna Kalka, E-Mail: kalka@dvbs-online.de

Gesprächsführung und Gelassenheit (19. bis 22. September 2019)

Sehbehinderte und blinde Menschen sind bei alltäglichen Gesprächen gehandicapt, da sie die Reaktion ihres Gesprächspartners auf dem optischen Kanal nur teilweise wahrnehmen. Der Seminarteil “Gesprächsführung und Gelassenheit” der Fachgruppe Wirtschaft liefert die Grundlagen für selbstsicheres, kompetentes und gelassenes Verhalten in alltäglichen und kritischen Gesprächssituationen. Weitere Informationen unter:

http://www.dvbs-online.de/index.php/component/jevents/eventdetail/174/-/gesprächsführung-und-gelassenheit-mit-zeit-und-selbstmanagement?Itemid=1&filter_reset=1