Schlagwort-Archiv: Gebärdensprache

Greta & Starks – März 2018

Liebe(r) Greta- AnwenderIn,

diese Woche haben wir ganz viele Filme für dich im Angebot. Es startet Maria Magdalena von Universal, ein modernes Portrait einer ebenso rätselhaften wie schillernden Figur der christlichen Geschichte. Oder willst du lieber Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier von Constantin im Kino erleben? Definitiv ein wunderschöner Film für die ganze Familie! Außerdem haben wir noch Der Hauptmann von Weltkino im Angebot, ein eindringlicher Film nach wahren Begebenheiten über das Chaos der letzten Kriegstage. Wir können dir alle drei Filme empfehlen! Welcher ist dein persönlicher Favorit?

Ankündigung: Eine App für noch mehr Kinoerlebnisse:
Bald werden wir unsere zwei Apps Greta und Starks (spielt Untertitel für gehörlose und hörgeschädigte Kinofans) zusammenlegen zu einer App, der Greta App. Was bedeutet das? Für dich wird sich nicht viel ändern. Wenn es soweit ist, wirst du einfach auswählen können, dass du weiterhin Audiodeskriptionen im Kino nutzen willst. Gehörlose Anwender können unter den Einstellungen Untertitel auswählen und bekommen dann das Filmangebot für Untertitel-Fassungen angezeigt. Zusätzlich komplettieren bald Hörverstärkung und Gebärdensprachvideos unser Angebot für gehörlose Filmfans. Künftig können wir so schneller das Filmangebot vergrößern und die App effektiver verbessern. Damit bieten wir eine App für mehr Kinoerlebnisse.

Maria Magdalena – ab dem 15. März im Kino (D-A-CH)
Als weibliche Jüngerin in der Gefolgschaft von Jesus und als Zeugin seiner Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung ist Maria Magdalena eine der zentralen Figuren der Bibelgeschichte. Doch sie ist auch eine moderne, junge Frau, die selbstbewusst und mutig gegen die Geschlechterrollen und Hierarchien ihrer Zeit rebelliert. Auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Lebensweg sagt sie sich von ihrer Familie los, um sich dem charismatischen Jesus von Nazareth und seinen Jüngern anzuschließen.

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier – ab dem 15. März im Kino (D)
Diesmal scheinen George, Julian, Dick, Anne und Timmy in den Ferien keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit ihrer Tante zu einer Familienfeier! Doch eine Autopanne zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine echte Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart!

Der Hauptmann – ab dem 15. März im Kino (D)
In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um ihn – froh, wieder einen Befehlsgeber gefunden zu haben.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß im Kino und freuen uns über dein Feedback

Dein Greta & Starks Team

GRETA & STARKS APPS
Ansprechpartnerin: Seneit Debese
Straßburger Straße 19
D – 10405 Berlin
Tel: +49 (0) 30 68 91 97 44
E-Mail: info@gretaundstarks.de

Olympia 2018

Liebe Bloggemeinde,

die Berichte zu den Olympischen Winterspielen 2018 und den darauf folgenden Paralympics werden mit Audiodeskriptionen ergänzt.
Außerdem wird es Untertitel für hörbehinderte Menschen geben sowie unter www.daserste.de auch Berichte in Leichter Sprache. Bei den Paralympics wird es die Zusammenfassungen des Tages erstmals in Gebärdensprache geben.
Die Übertragungen der Wettkämpfe beginnen immer nachts und setzen sich bis zum späten Abend fort. Die ARD und das ZDF wechseln sich dabei täglich ab. Alle Termine dazu auf www.hörfilm.info

Anne Will und Hart aber Fair in Deutscher Gebärdensprache

Sehr geehrte Damen und Herren,

was für blinde und sehbehinderte Menschen beim Fernsehen die Audio Deskription ist, kann die Gebärdensprache für gehörlose Menschen sein.

Ab nächsten Sonntag, den 21. Januar 2018, wird die erfolgreichste politische Gesprächssendung im deutschen
Fernsehen Anne Will um 21:45 Uhr erstmals Live im HbbTV und auch in der NDR-Mediathek in Deutscher Gebärdensprache ausgestrahlt.
Die bekannte politische Talkshow Hart aber Fair ist ab diesem Jahr ebenfalls erstmals bei HbbTV Live im Fernsehen in Deutscher Gebärdensprache zu sehen, nachdem sie ja bereits seit langem in der Mediathek zurVerfügung stand.

Diesen neuen Service gibt es Live über die HbbTV-Startleiste des Ersten sowie online unter diesem Link:

http://daserste.ndr.de/annewill/dgslivestream100.html

Sie müssen Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) an ihrem Gerät einschalten können, um diesen Service zu empfangen. Es ist dafür notwendig, dass ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.

Häusliche Gewalt

Liebe Leser meines Blogs,

auch diese Info ist für den Einen oder Anderen sehr wichtig.
Häusliche Gewalt. Ist leider in unserer Gesellschaft nicht allzu selten. Um so besser man sich da informiert, kann man anderen unterstützend beistehen.

Hier die Info:
Liebe Frauen,
die meisten Informationen zum Thema häusliche Gewalt sind für gehörlose Menschen nur schwer verständlich. Denn Gebärdensprache und Schriftsprache haben einen grundlegend unterschiedlichen Aufbau. So sind viele Texte für gehörlose Menschen schwer zu lesen, insbesondere, wenn sie verschachtelte Sätze und viele Fremdwörter enthalten.
Die Broschüre “häusliche Gewalt – Informationen für gehörlose Frauen”
gibt in einfacher Sprache und mit Bildern unterlegt thematische Informationen und Tipps für von Gewalt betroffene gehörlose Frauen.

Druckexemplare können unter:
presse@paritaet-nrw.org bestellt werden.
Download der Broschüre unter: http://www.paritaet-nrw.org/progs/pia/content/e13324/e6639/e48418/e48425/HuslicheGewaltGehrlose_barrierefrei.pdf

Viele Grüße
Rita Schroll

Hessisches Koordinationsbüro für behinderte Frauen
Samuel-Beckett-Anlage 6, 34119 Kassel
Tel.: 0561.7 28 85-166 – Fax: 0561.7 28 85 -2166
E-Mail: hkbf@fab-kassel.de – Internet: www.fab-kassel.de/hkbf